Anna Maria Orasch

Villach hat eine neue Grafikerin!

Die 26-jährige Villacherin Anna Maria Orasch machte sich als Werbegrafikerin („Grafik Villach“) nebenberuflich selbstständig.

Grafik VillachAnna Maria Orasch ist 26 Jahre jung, kann jedoch bereits zehn Jahre Berufserfahrung vorweisen.

© Dana Nais-Messner

Anzeige

„Geht nicht, gibt’s nicht“, lautet das Motto der 26-jährigen Villacherin Anna Maria Orasch. „Ich liebe es, als Grafikerin tätig zu sein. Ich kann mir keinen besseren Beruf vorstellen“, erzählt Orasch. Seit knapp zehn Jahren arbeitet sie in diesem Bereich. Nach einem doppelten Lehrabschluss in den Bereichen Medientechnik und Mediendesign war sie in der Online-Redaktion eines bekannten Radiosenders beschäftigt und für den Außenauftritt des Medienunternehmens mitverantwortlich. Seit dem Jahr 2018 gehört sie hauptberuflich als Grafikerin dem Team der Fachhochschule Kärnten im Marketing an und gestaltet alle Drucksorten, diverse Werbekampagnen und Websujets.

Professioneller Außenauftritt

Nun wagt Orasch als Werbegrafikerin („Grafik Villach“) den Schritt in die nebenberufliche Selbstständigkeit und möchte Unternehmen – egal ob Groß oder Klein – dabei unterstützen, mit einem professionellen Auftritt nach außen mehr Aufmerksamkeit zu erlangen. Logo-Design, Visitenkarten, Folder, Inserate, Flyer, Plakate, Sticker, Merchandise, Social Media oder Werbebanner hat „Grafik Villach“ im Leistungsrepertoire. „Lösungsorientiert, effektiv, kreativ und genau – das bin ich und das zeichnet meine Arbeit aus“, betont Orasch.

 

14.09.2021 08:51 - Update am: 14.09.2021 08:53
Anzeige
Grafik VillachAnna Maria Orasch ist 26 Jahre jung, kann jedoch bereits zehn Jahre Berufserfahrung vorweisen.

© Dana Nais-Messner