Feldkirchen

Saubere Technik im Tiebelpark

Der Tiebelpark, ein beliebter Treff- und Erholungspunkt für die Feldkirchner, verfügt nun über eine sanitäre Einrichtung.

Saubere Technik im TiebelparkSanitäre Einrichtung im Tiebelpark: Gemeinderat Herwig Engl, Stadtrat Herwig Röttl, Gemeinderat Andreas Fugger und Gemeinde-Mitarbeiter Reinhard Krainer (von links)

© privat

Anzeige

Der Tiebelpark ist ein beliebter Treff- und Erholungspunkt für die Feldkirchner. „An diesem malerischen Fleckchen kann man nach Herzenslust ausspannen und die Seele baumeln lassen“, berichtet Stadtrat Herwig Röttl. Vor allem jetzt, wenn die warmen Temperaturen einsetzen.

Moderne Toilette

Bisher fehlten an dem idyllischen Ort lediglich sanitäre Einrichtungen. „Wir haben gehandelt und eine Chemie-Toilette der neuesten Generation aufgestellt. Sie ist durch ein Verschlusssystem geruchsneutral und wird regelmäßig von einer Firma gewartet, gereinigt und desinfiziert“, freut sich Röttl über die saubere Lösung für den Tiebelpark und all seine Besucher.

Fixe Anlage denkbar

Der Stadtrat betont: „Zusätzlich haben wir durch eine Verkleidung aus Lärchenholz auch dafür gesorgt, das WC harmonisch in die Landschaft des Tiebelparks zu integrieren.“ Langfristig ist es auch denkbar, eine fixe WC-Anlage zu installieren. Die Anschlüsse dafür sind schon vorhanden. „Wir werden genau beobachten, wie sich der Bedarf entwickelt“, kündigt Röttl an.

13.05.2022 17:26
Anzeige
Saubere Technik im TiebelparkSanitäre Einrichtung im Tiebelpark: Gemeinderat Herwig Engl, Stadtrat Herwig Röttl, Gemeinderat Andreas Fugger und Gemeinde-Mitarbeiter Reinhard Krainer (von links)

© privat