St. Urban

Dämmerschoppen: Beim Jubiläum ging die Post ab!

Vor der Jausenstation Stubinger in Buggl in Bach in der Gemeinde St. Urban ging der umjubelte Jubiläumsdämmerschoppen über die Bühne. „KLiCK Kärnten“ war mit der Kamera dabei.

Dämmerschoppen: Beim Jubiläum ging die Post ab! Johannes Klien, Otto Lobenwein, Leopold Gruber, Gunter Walcher, Heinz Berger, „Volte“ Stubinger und Arno Gruber (von links)

© kope

Anzeige

Das Jubiläum „40 Jahre Dämmerschoppen beim Volte“ in Buggl in Bach (jeden Donnerstag im Sommer) wurde gestern zum großen Fest. Rund tausend Besucher aus ganz Kärnten und darüber hinaus pilgerten zur Jausenstation auf 1.094 Metern Seehöhe. Die „Buggl“-Familie mit Valentin und Victoria Stubinger hatte das Jubiläumsfest perfekt vorbereitet. Während Victoria mit Schwiegermutter Maria Stubinger in der Küche für die bekannten „Buggl“-Schmankerln sorgten, waren die zwei „Voltes“ für das musikalische Programm verantwortlich.

Die musikalischen Gäste

ORF-Moderator Marco Ventre begrüßte die musikalischen Stars des Abends wie „Die Tiger“, „Die Malzbratla“, „Die Karawanken“, „Die Kaiser“, „Quetschn live“, die „Party Buam“ und das „Skilehrer-Trio“. Sie alle sorgten für Partystimmung am Berg.

Die Gratulanten

Es feierten mit: „Hirter“-Chef Klaus Möller, „KLiCK Kärnten“-Geschäftsführer Markus Galli, Johannes Klien (Vater des ehemaligen Formel-1-Fahrers Christian Klien), Eventer Johannes Jagerhofer, Carl Hagen (ehemaliger Mercedes-Generalimporteur in Australien), „Musi“-Erfinder Otto Lobenwein, Alt-Landeshauptmann Gerhard Dörfler, Weltcup-Wirt Poldi Gruber, Security-Profi Gunter Walcher, die Feldkirchner Faschingsstars Walter Spitzer und Gunnar „Fockenbauer“ Zechner, Speckbauer Johann Kraßnig, Fotografen-Legende Arno Gruber und viele andere mehr.

 

08.07.2022 08:46 - Update am: 08.07.2022 08:51
Anzeige
Dämmerschoppen: Beim Jubiläum ging die Post ab! Johannes Klien, Otto Lobenwein, Leopold Gruber, Gunter Walcher, Heinz Berger, „Volte“ Stubinger und Arno Gruber (von links)

© kope