Am Samstag

Rettungskräfte zeigen in Villach ihr Können

Ein spannendes Programm erwartet Jung und Alt am Samstag von 10 bis 15 Uhr im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Villach. Den Sicherheitstag veranstalten die Stadt Villach, der Kärntner Zivilschutzverband sowie die Einsatz- und Rettungsorganisationen.

Rettungskräfte zeigen in Villach ihr Können Einsatzkräfte wie die Feuerwehr präsentieren sich am Sicherheitstag im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Villach.

© Kärntner Zivilschutzverband

Anzeige

Hautnah mitverfolgen können Besucher am Samstag (24. September 2022) Einsatzübungen der Feuerwehr Villach, des Roten Kreuzes, der Jugendfeuerwehr und der Bergrettung. Sie veranschaulichen zum Beispiel, wie Verunglückten bei Alpinunfällen geholfen wird. Zu den Programm-Höhepunkten am Sicherheitstag von 10 bis 15 Uhr, veranstaltet von der Stadt Villach, dem Kärntner Zivilschutzverband sowie den Einsatz- und Rettungsorganisationen, gehören selbstverständlich auch die Vorführungen der Rettungshunde des Samariterbunds und der Österreichischen Rettungshundebrigade. Dazu finden eine große Fahrzeug- und Geräteschau der teilnehmenden Organisationen und eine Informationsschau des Bundesheers statt. Insgesamt sorgen 15 Organisationen für ein abwechslungsreiches Programm.

Sicherheits-Training und Vorsorge-Tipps

Die Einsatzkräfte zeigen auch, was für die eigene Sicherheit und Vorsorge zu tun ist. Ob Brandschutz im Haushalt oder richtige Erste Hilfe – jeder kann mithelfen, damit weniger passiert und im Notfall rasch geholfen wird. Wertvolle Sicherheitstipps erhalten die Besucher bei der Mountainbike-Trialshow der AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) und bei den Informationsständen, wo man mit einem Defibrillator oder Mopedsimulator gleich selbst ein Sicherheits-Training absolvieren kann. Mit auf dem Programm stehen spezielle Informationen zu den Themen „Blackout“ und „Private Vorsorge“. Es gibt Tipps, wie man sich für einen längeren Stromausfall vorbereiten und auch ohne Strom kochen kann.

Zivilschutz-Notfallboxen gewinnen

Am Sicherheitstag ist auch etwas zu gewinnen: Bei einem großen Gewinnspiel warten wertvolle Sachpreise auf die glücklichen Gewinner. Zu gewinnen sind mehrere Zivilschutz-Notfallboxen mit wichtigen Dingen, die man als Vorsorge im privaten Bereich immer griffbereit haben sollte. Die Schlussziehung erfolgt um 14.45 Uhr.

Tolles Kinder-Programm

Natürlich kommen auch die Kinder nicht zu kurz, für die es ein spezielles Programm vorbereitet ist. Es beinhaltet einen Löschbewerb, Kistenklettern, Suchbild-Rätsel, Malspiel und eine Hüpfburg.

 

Online-Tipp

Zusätzliche Informationen sind auf der Sicherheits-Website der Stadt Villach zu finden.

 

22.09.2022 14:50 - Update am: 22.09.2022 11:50
Anzeige
Rettungskräfte zeigen in Villach ihr Können Einsatzkräfte wie die Feuerwehr präsentieren sich am Sicherheitstag im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Villach.

© Kärntner Zivilschutzverband