Ebenthal

Alt-Bürgermeister zum Ehrenbürger ernannt

Ein Abend im Zeichen des Danks und der Anerkennung im Kultursaal Ebenthals: Bürgermeister Christian Orasch zeichnete Alt-Bürgermeister Helmut Woschitz aus, ehrte ehemalige Gemeindepolitiker und Ebenthaler Persönlichkeiten.

Alt-Bürgermeister zum Ehrenbürger ernannt Bürgermeister Christian Orasch zeichnete mit Vizebürgermeisterin Barbara Domes und Landtagsabgeordneten Ana Blatnik Alt-Bürgermeister Helmut Woschitz (von links) aus.

© Marktgemeinde Ebenthal/Reichmann

Anzeige

Von 1985 bis 2000 leitete Helmut Woschitz (SPÖ) als Bürgermeister die Geschicke der Marktgemeinde Ebenthal. „Er war in seiner Amtszeit stets mit Weitblick und Vision eingestellt. Sein Bestreben war es, immer hautnah bei seinen Bürgern, sein Ebenthal auf die Überholspur zu bringen“, würdigte der amtierende Bürgermeister Christian Orasch in seiner Laudatio die Leistungen seines Vorvorgängers.

Nachhaltige Projekte umgesetzt

Der Anlass war ein erfreulicher: Alt-Bürgermeister Woschitz bekam im Kultursaal die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Ebenthal verliehen. Viele nachhaltige Projekte fallen in jene Zeit, als er politisch die Verantwortung trug. „Ob Errichtung der Kanalisation, Ausbau des Wassernetzes, Umsetzung eines in Kärnten damals einzigartigen Modells eines Gewerbeparks, Sanierung oder Errichtung von vier Rüsthäusern samt Kultursälen, Ausrüstung und Ausstattung der Feuerwehren oder Förderung des Sports – Woschitz lukrierte unermüdlich Fördermittel und Bedarfszuweisungen für viele Projekte zum Wohle der Bürger“, fasste Orasch zusammen. Der Ausbau der Infrastruktur und des gemeinnützigen Wohnbaus (leistbare Wohnungen) führten dazu, dass die Bevölkerungszahl in Ebenthal nach und nach anstieg.

Einsatz zum Wohle der Bürger

Bürgermeister Orasch nahm die Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Woschitz auch zum Anlass, um sich bei weiteren aus dem Gemeinderat ausgeschiedenen Mandataren für ihren Einsatz zum Wohle der Bürger und der Gemeinde zu bedanken, nämlich beim ehemaligen Vizebürgermeister Mario Käfer sowie bei den ehemaligen Gemeinderäten Edwina Dohr und Karl Leitmann. Seinen Dank richtete Orasch auch an jene ehemaligen Gemeinderäte, die nicht anwesend waren: Dagmar Hinteregger, Juliana Widmann, Andreas Gasser, Marcel Maier, Patrick Tauber, Karl Wallner und Thomas Walter.

Persönlichkeiten aus der Gesellschaft

Auch Persönlichkeiten aus der Gesellschaft sprach der Bürgermeister sein aufrichtiges Dankeschön aus und ehrte sie: Michaela Watzke (pensionierte Direktorin der Volksschule Gurnitz), Günther Gasper (ehemaliger erfolgreicher Leichtathlet und Funktionär), Biathletin Dunja Zdouc (Vize-Weltmeisterin im Mixed-Bewerb), Ehren-Gemeindefeuerwehrkommandant Johann Rebernig, die Feuerwehrkameraden Karl Krammer, Peter Kremser, Norbert Raspotnig und Josef Wieser sowie Arzt Dr. Helmuth Brandl, der nunmehr seinen Ruhestand antrat, aber für die Ehrungsveranstaltung leider verhindert war. Der Abend stand also ganz im Zeichen des Danks und der Anerkennung.

 

23.09.2022 05:00 - Update am: 22.09.2022 17:55
Anzeige
Alt-Bürgermeister zum Ehrenbürger ernannt Bürgermeister Christian Orasch zeichnete mit Vizebürgermeisterin Barbara Domes und Landtagsabgeordneten Ana Blatnik Alt-Bürgermeister Helmut Woschitz (von links) aus.

© Marktgemeinde Ebenthal/Reichmann