Förderung

Finanzielle Unterstützung für Eltern bei der Ferienbetreuung

Auch heuer fördert das Land Familien mit geringem Einkommen, wenn es um die Ferienbetreuung geht. Das Angebot an leistbaren Feriencamps wurde ausgebaut.

Ferien Eltern mit geringem Einkommen erhalten finanzielle Unterstützung, wenn sie sich für eine Ferienbetreuung entscheiden.

© Pixabay/Peggychoucair

Anzeige

Viele Familien leiden – vor allem durch die Corona-Krise – an Geldsorgen. Doch einige wollen ihren Kindern dennoch den Besuch eines Ferienlagers oder Sommercamps ermöglichen. Daher bietet das Familienreferat des Landes finanzielle Unterstützung an. Diese Förderung gab es schon im Sommer 2020. „Mir ist es wichtig, Kindern und Jugendlichen nach diesem turbulenten, anstrengenden Schuljahr eine Erholungspause zu ermöglichen – vor allem für finanziell nicht so gut ausgestattete Familien“, sagt Landesrätin Sara Schaar.

Maximal 400 Euro pro Kind

Nach der Teilnahme eines Kindes an einer Sommerferien-Aktion oder an einem Feriencamp können Familien mit geringem Einkommen um die Förderung ansuchen – bis 31. Oktober 2021 ist ein Online-Antrag unter www.ktn.gv.at/familie möglich. Maximal gibt es eine Förderung (gestaffelt) von 400 Euro pro Kind. Dem Antrag muss u. a. ein Einkommensnachweis und die Rechnung des Feriencamps beigefügt werden. Schaar ergänzt: „Sollte eine Familie sich den Erholungsaufenthalt ihres/ihrer Kinder gar nicht leisten könnten, besteht die Möglichkeit, sich direkt mit dem Familienreferat in Verbindung zu setzen!“

Angebot ausgebaut

Das Land hat auch das Angebot an leistbaren Feriencamps ausgebaut. Sechs betreute Ferienwochen (vier in Cap Wörth, zwei in Heiligenblut) stehen zur Verfügung. Schaar: „Des Weiteren winken tolle Ermäßigungen bei verschiedenen Feriencamp-Anbietern über die Kärntner Familienkarte. Bei diesem vielfältigen Angebot – von Reitercamps über Erlebnis- und Abenteuerwochen bis hin zu Zirkuscamps – ist für jeden Geschmack etwas dabei und wir können Familien entlasten!“

Mehr Infos:

10.06.2021 10:56
Anzeige
Ferien Eltern mit geringem Einkommen erhalten finanzielle Unterstützung, wenn sie sich für eine Ferienbetreuung entscheiden.

© Pixabay/Peggychoucair

Anzeige