Auszeichnung

Special Olympics: Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler geehrt

Acht Medaillen und weitere sehr gute Platzierungen – die Kärntner Athletinnen und Athleten feierten bei den Special Olympics Weltsommerspielen in Berlin großartige Erfolge.

Special Olympics: Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler geehrtEmpfang der Teilnehmer der Special Olympics Weltsommerspiele in Berlin 2023. Landeshauptmann Peter Kaiser. Stefan Strauß Simone, Mairitsch/Christoph Kandutsch, Birgit Schlesinger Markus Tarman, Martin Loipold, Diana Kontic, Romana Zaplatnik (von links) Marina Zaplatnik Sonja Wulz

© LPD Kärnten/Bauer

Anzeige

Am Mittwoch (2. August 2023) wurden sie von Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser und Landessportdirektor Arno Arthofer im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung empfangen und geehrt. „Wir möchten euch damit den Respekt und die Anerkennung zollen, die ihr verdient habt“, richteten sich Kaiser und Arthofer an die sichtlich stolzen Sportlerinnen und Sportler, sowie deren Trainerinnen und Trainer.

7.000 Teilnehmer aus aller Welt

„Wir sind stolz auf alle Sportlerinnen und Sportler, die unter der Kärntner Fahne Erfolge feiern“, betonte Kaiser, der auch Vorsitzender des Vereins Herzschlag ist. Rund 7000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Teilen der Welt haben bewiesen, wie sehr Sport verbindet. Seinen Dank richtete der Landeshauptmann nicht nur an die Geehrten, sondern auch an die Trainerinnen und Trainer, Eltern, Verwandte und Freunde. „Ich weiß, dass es oft anstrengend sein kann. Es macht aber auch sehr viel Spaß das Leuchten in den Augen zu sehen, wenn sich das Training auch wirklich bezahlt macht“, so Kaiser und sagte unisono mit Arthofer zu den Geehrten: „Das Sportland Kärnten ist stolz auf euch. Ihr seid Vorbilder für unser ganzes Land.“

Spaß stand im Vordergrund

Arthofer strich darüber hinaus den Spaß und die Freude hervor, die bei sportlichen Bewerben immer im Vordergrund stehen sollten. „Wenn sich dann auch noch so großartige Erfolge wie bei den Weltsommerspielen in Berlin einstellen, dann macht mich das als Landessportdirektor natürlich besonders stolz.“

Kärntner wurden geehrt

Geehrt wurden: Dijana Kontic (Judo) und Romana Kelly Zablatnik (100 Meter) für ihre Bronze-Medaillen, Birgit Schlesinger (Bowling), Markus Tarmann (Judo) und Martin Loipold (Schwimmen) für Silber sowie Stefan Strauß (Schwimmen), Simone Mairitsch und Christoph Kandutsch (Bowling) für Gold. Ehrenurkunden gab es auch für Platz vier von Marina Zablatnik (Schwimmen), Platz fünf von Simone Mairitsch (Bowling), Birgit Schlesinger und Sonja Wulz (Bowling) sowie Platz sieben von Christoph Kandutsch (Bowling). (Entgeltliche Einschaltung)

 

04.08.2023 17:00 - Update am: 31.08.2023 13:03
Anzeige
Special Olympics: Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler geehrtEmpfang der Teilnehmer der Special Olympics Weltsommerspiele in Berlin 2023. Landeshauptmann Peter Kaiser. Stefan Strauß Simone, Mairitsch/Christoph Kandutsch, Birgit Schlesinger Markus Tarman, Martin Loipold, Diana Kontic, Romana Zaplatnik (von links) Marina Zaplatnik Sonja Wulz

© LPD Kärnten/Bauer