Villach

Drei Verletzte nach Raufhandel in Lokalen

Am Montag gegen 3.50 Uhr früh kam es in einem Villacher Lokal zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei in Villach wohnhaften Männern (31,36) und mehreren derzeit unbekannten Tätern.

Drei Verletzte nach Raufhandel in Lokalen Die Polizei Villach bittet etwaige Zeugen um zweckdienliche Hinweise.

© Red/KK

Anzeige

Diese verletzten die zwei Männer mit Faustschlägen und mit einer Glasflasche unbestimmten Grades im Bereich der Köpfe. Wenig später flüchteten sie in einem roten PKW in unbekannte Richtung.

Nächste Schlägerei in anderem Lokal

Etwa eine Stunde später kam es in einem weiteren Lokal in Villach zu einer weiteren Auseinandersetzung mit einer daraus resultierenden Körperverletzung. Ein 23-jähriger, ebenfalls in Villach wohnhafter Mann wurde von mehreren bislang unbekannten Personen unbestimmten Grades verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.

Polizei bittet um zweckdienliche Hinweise

Ein Tatzusammenhang zwischen den beiden Vorfällen kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Polizeiinspektion Hauptplatz ersucht unter der Telefonnummer 050133 2292 um zweckdienliche Hinweise etwaiger Zeugen.

 

06.11.2023 14:30
Anzeige
Drei Verletzte nach Raufhandel in Lokalen Die Polizei Villach bittet etwaige Zeugen um zweckdienliche Hinweise.

© Red/KK