Caritas Kärnten

„Rotarier“ unterstützen das Lerncafé in Villach

Der Rotary Club Villach überreichte der Caritas Kärnten für das Lerncafé in Villach eine Spende in Höhe von 5.000 Euro.

Caritas Lerncafé VillachAlexander Tischler vom Rotary Club Villach und Roberta Striedinger von der Caritas Kärnten liegen die Förderung der Jugend auf dem Herzen.

© Rotary Club Villach

Anzeige

Das Lerncafé in der Brauhausgasse 10 in Villach ist eines von neun Lerncafés der Caritas in Kärnten. Diese Lerncafés wurden eröffnet, weil nicht alle Kinder die Schule ohne Hilfe bewältigen können und Eltern oft das Geld für Nachhilfe und Nachmittagsbetreuung fehlt.

Soziale und berufliche Entwicklung

Der Rotary Club Villach stellte sich mit einer großzügigen Spende ein und unterstützt die Einrichtung mit 5.000 Euro. „Wir sind bedacht darauf, Menschen, die der Hilfe bedürfen, in Villach zu unterstützen. Das Lerncafé ist ein schönes Projekt, bei dem wir sehen, dass Kinder und Jugendliche mit all ihren Talenten gefördert werden“, begründen Past-Präsident Alexander Tischler und Präsident Christoph Ungermanns.

Caritas-Direktor Ernst Sandriesser ist dankbar, denn: „Die Kinder sind unsere Zukunft. Eine gute Ausbildung und der Zugang zu dieser entscheiden über ihre soziale und berufliche Entwicklung. Ganzheitliche Bildung ist daher auch die beste Armutsprävention.“

Mehr als „nur“ lernen

Im Lerncafé Villach machen von Montag bis Donnerstag aktuell 41 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 15 Jahren nachmittags ihre Hausaufgaben und lernen kostenlos für anstehende Tests und Schularbeiten. Unter der Leitung von Isabella Lobnig sind rund 40 freiwillige Lernhelfer im Einsatz, um den Schülern Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu schenken und ihnen Freude am Lernen zu vermitteln. Außerdem gibt es eine gesunde Jause und Freizeit-Aktivitäten wie Ausflüge ins Theater und Museum.

Erfreuliche Bilanz auch nach Lockdowns

„In Zeiten der Lockdowns war es ganz besonders wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen schulisch den Anschluss nicht verpassen“, erzählt Lobnig. Daher setzten die freiwilligen Lernhelfer in dieser schwierigen Zeit auf Distance-Learning. Mit Erfolg: 98 Prozent der Lerncafé-Besucher schafften den Aufstieg in die nächste Klasse.

06.10.2021 20:15
Anzeige
Caritas Lerncafé VillachAlexander Tischler vom Rotary Club Villach und Roberta Striedinger von der Caritas Kärnten liegen die Förderung der Jugend auf dem Herzen.

© Rotary Club Villach