Ryanair

Vier neue Destinationen direkt ab Klagenfurt

Ab Beginn des Winterflugplans fliegt Rynair direkt ab Klagenfurt je zwei Mal wöchentlich nach London, Dublin und Brüssel sowie einmal nach Manchester.

Vier neue Destinationen direkt ab KlagenfurtRyanair-Sprecher Andreas Gruber (links) und Airport-Geschäftsführer Nils Witt

© Airport Klagenfurt

Anzeige

Die Billigfluggesellschaft „Ryanair“ bietet ab Beginn des Winterflugplans 2022/23 sieben wöchentliche Flugverbindungen ab Klagenfurt an: nach Dublin (Irland), London (England), Brüssel (Belgien) und Manchester (England) – siehe „Im Überblick“ unten. Auch der Kärntner Tourismus soll vom neuen Winterflug-Programm profitieren. Ryanair erwartet eine starke Nachfrage und eine hohe Anzahl an Skitouristen aus England und Irland, die ihren Winterurlaub in den Kärntner Skigebieten verbringen und nun mit Direktflügen bequem und preiswert anreisen können.

Trendwende erhofft

„Wir freuen uns, mit Ryanair einen sehr guten und stark wachsenden Partner gewonnen zu haben. Das ist ein wesentlicher Baustein in der weiteren Entwicklung des Flughafens. Für den Airport Klagenfurt ist dies nach konsequenter Vorarbeit die sichtbare Trendwende im Passagieraufkommen“, ist Airport-Geschäftsführer Nils Witt überzeugt. Er führte die Verhandlungen mit Maximilian Wildt, Leiter des Airline-Marketings des Klagenfurter Flughafens.

Kärnten als Top-Skidestination

Ryanair-Sprecher Andreas Gruber betont: „Als Österreichs am schnellsten wachsende Fluggesellschaft freuen wir uns, in diesem Winter den Flugbetrieb ab dem Flughafen Klagenfurt mit vier exklusiven Strecken wieder aufzunehmen, die dazu beitragen werden, Klagenfurt und die Region Kärnten als eine der Top-Skidestinationen in Europa zu positionieren und gleichzeitig ab Klagenfurt mehr Reisemöglichkeiten in spannende europäische Hauptstädte zu bieten.“

 

Im Überblick

Neue Strecken von Klagenfurt

  • Klagenfurt – Dublin: Montag und Samstag
  • Klagenfurt – London: Dienstag und Samstag
  • Klagenfurt – Brüssel: Mittwoch und Samstag
  • Klagenfurt – Manchester: Samstag
04.05.2022 07:39
Anzeige
Vier neue Destinationen direkt ab KlagenfurtRyanair-Sprecher Andreas Gruber (links) und Airport-Geschäftsführer Nils Witt

© Airport Klagenfurt