Am Samstag

Alpen-Adria-Weinfest in Ferlach

Das Alpen-Adria-Weinfest verwandelt am Samstag den Gaston-Glock-Park in eine Genusszone.

Alpen-Adria-Weinfest in FerlachBürgermeister Ingo Appé (hinten, Dritter von rechts) lädt mit den Winzern zum 8. Alpen-Adria-Weinfest in Ferlach.

© Stadtgemeinde Ferlach

Anzeige

Am kommenden Samstag (25. Juni 2022) steht Ferlach nach zwei Jahren Zwangspause im Zeichen der Kulinarik und des Genusses. Ab 17 Uhr erwarten die Besucher im Gaston-Glock-Park Weinspezialitäten und kulinarische Köstlichkeiten aus dem Alpen-Adria-Raum. Winzer aus Österreich, Italien und Slowenien bieten ihre edlen Tropfen zum Verkosten und Kaufen an.

Internationale Winzer

Top-Winzer aus dem Wein- und Olivengut „Azienda Agricola Sancin“, aus dem Weingut Hlebec und „P&F Jeruzalem“ sind nur einige, die am Weinfest vertreten sind. Auch Katja Vogrič, die aus der Gemeinde Zell stammt, präsentiert erlesene Tropfen von ihrem eigenen Weingut aus Görz. Nicht nur Weine gibt es am 8. Alpen-Adria-Weinfest zum Verkosten, auch die Ferlacher Destillerie „Brenngeist“ präsentiert ihre exquisiten Gin-Spezialitäten. Das Fest ist ein Pflichttermin für Weinliebhaber und Genießer.

21.06.2022 10:46 - Update am: 21.06.2022 10:48
Anzeige
Alpen-Adria-Weinfest in FerlachBürgermeister Ingo Appé (hinten, Dritter von rechts) lädt mit den Winzern zum 8. Alpen-Adria-Weinfest in Ferlach.

© Stadtgemeinde Ferlach