Fußball

SV Eberstein feierte 50-Jahr-Jubiläum

Bei der Jubiläumsfeier, an der auch Landeshauptmann und Sportreferent Peter Kaiser teilnahm, wurden sechs Gründungsmitglieder geehrt.

SV Eberstein feierte 50-Jahr-JubiläumLandeshauptmann Peter Kaiser (Mitte, mit Ball) mit Mitgliedern des SV Eberstein und politischen Ehrengästen

© LPD Kärnten/Varh

Anzeige

Landeshauptmann und Sportreferent Peter Kaiser durfte am vergangenen Sonntag einem Fußballverein zum Jubiläum gratulieren. Mit einem rauschenden Fest feierte der SV Eberstein sein 50-jähriges Bestehen. Ein vielfältiges Programm mit Legendenturnier, Freundschaftsspielen, Frühschoppen und musikalischer Unterhaltung sorgte dabei für Unterhaltung.

Fünf Mannschaften

Die Kampfmannschaft spielt aktuell in der Unterliga Ost, insgesamt umfasst der Verein fünf Mannschaften mit 196 Spielern. Seinen Höhepunkt erreichte der Verein in der Saison 2015/16 mit dem Aufstieg in die Kärntner Liga. Obmann des Vereins ist Hermann Petutschnig. Im Rahmen des Jubiläums wurden zudem sechs Gründungsmitglieder geehrt.

Dank an Funktionäre

Kaiser dankte bei seinem Besuch allen Funktionären für ihre Arbeit im Sinne des Vereins. „Kärnten bleibt auch durch den SV Eberstein sprichwörtlich am Ball. Im Namen des Landes und als Sportreferent möchte ich mich bei allen Vereinsverantwortlichen, Unterstützern und Fans für ihr Engagement und ihre Treue zum SV Eberstein bedanken. 50 Jahre lebendiges Vereinsleben und viele sportliche Erfolge sind eine besondere Leistung. Mögen die nächsten 50 Jahre ebenso positiv verlaufen“, sagte Kaiser.

Rund 1.600 Vereine in Kärnten

Mit rund 1.600 Vereinen ist Kärnten, so Kaiser, das Sportland schlechthin. „Die vielen aktiven Vereine ermöglichen unter anderem die wichtige sportliche Betätigung von Kindern und Jugendlichen. Sie sind damit nicht nur ein bedeutender gesundheitspolitischer Faktor, sondern mit einem lebendigen Vereinsleben auch eine wesentliche Stütze unserer Gesellschaft. Gerade in Krisenzeiten erfüllen sie damit unschätzbare Funktionen“, betonte Kaiser.

Unter den Ehrengästen gesichtet wurden Nationalratsabgeordneter und Bürgermeister Klaus Köchl, ASVÖ-Präsident Christoph Schasché sowie Klaus Mitterdorfer, Präsident des Kärntner Fußballverbands.

05.07.2022 08:05 - Update am: 05.07.2022 08:08
Anzeige
SV Eberstein feierte 50-Jahr-JubiläumLandeshauptmann Peter Kaiser (Mitte, mit Ball) mit Mitgliedern des SV Eberstein und politischen Ehrengästen

© LPD Kärnten/Varh