Aktiv und fit

Senioren erholen sich in Drobollach

Aktiv und fit im Alter: Die Erholungsaktion des Landes Kärnten für Senioren findet diese Woche im Ferienhotel Schönruh in Drobollach statt. Zum Wochenstart besuchte Generationen-Landesrätin Sara Schaar die Teilnehmenden.

Senioren erholen sich in DrobollachLandesrätin Sara Schaar (vorne, Zweite von links) und Tanja Zauchner vom Seniorenreferat (rechts daneben) mit den Teilnehmern in Drobollach

© Büro LR Schaar

Anzeige

Die Teilnehmenden der Senioren-Erholungsaktion des Landes Kärnten verbringen derzeit einen einwöchigen Erholungs- und Aktivurlaub in Drobollach am Faaker See. Nach Terminen im April und Mai erlebt „Aktiv und fit im Alter“ nun im Herbst eine Fortsetzung. Insgesamt standen heuer 240 Plätze zur Verfügung, alle sind ausgebucht.

Auszeit vom Alltag

Landesrätin Sara Schaar, Generationen-Referentin des Landes Kärnten, besuchte die Senioren im Ferienhotel Schönruh in Drobollach, wo sie diese Woche eine Auszeit vom Alltag genießen. „Auf dem Programm stehen gesundheitserhaltende Aktivitäten wie Walking oder Sitztänze, Ausflüge, kreative wie kulturelle Angebote und auch Experten-Vorträge. Mit der Erholungsaktion fördern wir seit vielen Jahren die aktive Teilhabe am sozialen Leben. Sie soll aber auch durch gesundheitsfördernde Einheiten, die noch dazu Spaß machen, dazu beitragen, dass die ältere Generation so lange wie möglich selbstständig und aktiv sein kann“, fasst Schaar zusammen.

Die Zielgruppe

Die Zielgruppe sind Menschen über 65 Jahren, die sich wegen ihrer Einkommenssituation keinen Erholungsurlaub oder Angebote der Gesundheitsprävention leisten können.

27.09.2022 07:41
Anzeige
Senioren erholen sich in DrobollachLandesrätin Sara Schaar (vorne, Zweite von links) und Tanja Zauchner vom Seniorenreferat (rechts daneben) mit den Teilnehmern in Drobollach

© Büro LR Schaar