Tradition trifft Moderne

Ernennung zur öffentlichen Notarin

Tradition trifft Moderne“ unter diesem Motto lud Mag. Katharina Haiden-Fill, MBL, öffentliche Notarin in Klagenfurt am Wörthersee, Wegbegleiter und Geschäftspartner ins modernisierte Landesmuseum (kärnten.museum) in Klagenfurt ein.

Ernennung zur öffentlichen Notarin Mag. Katharina Haiden-Fill und ihr Team

© Walter Elsner/photo riccio

Anzeige

Im geschichtsträchtigen Ambiente stellte sie sich und ihr dynamisches Team vor, die in der Domgasse 18 in Klagenfurt das Notariat des Amtsvorgängers Dr. Christian Haiden fortführen.

Modernste Möglichkeiten in der Rechtsberatung

„In einer schnell wandelnden Welt bieten wir mit modernsten Möglichkeiten umfassende Rechtsbetreuung an, aber immer mit dem Anspruch als Menschen für Menschen da zu sein.“ so Haiden-Fill. Sie selbst setzt sich für die Digitalisierung des traditionellen Amts des Notariats ein, um ihren Klient:innen, aber auch den Mitarbeiter:innen mehr Flexibilität und Fortschritt zu bieten, und trotzdem die Werte und das verantwortungsvolle Amt als Notarin zu bewahren.

Viele Gratulanten stellten sich ein

Es gratulierten unter anderem Unirektor Oliver Vitouch, die Bürgermeister Gerhard Oleschko und Josef Liendl, Bezirkshauptmann Johannes Leitner, Albert Kreiner (Leiter Abt. 7), Klagenfurts Vizebürgermeister Alois Dolinar, Stadtrat Habenicht, Sandra Venus (KWF) und viele weitere.

 

 

15.05.2023 13:00 - Update am: 15.05.2023 15:36
Anzeige
Ernennung zur öffentlichen Notarin Mag. Katharina Haiden-Fill und ihr Team

© Walter Elsner/photo riccio