Stadt Villach

Draubermen und Gailradweg ab Mittwoch wieder geöffnet

Bis dahin wird die Bevölkerung angehalten, die Sperren ernst zu nehmen, damit die umfangreichen Reinigungsarbeiten ungestört erledigt werden können.

Draubermen und Gailradweg ab Mittwoch wieder geöffnetDie Reinigungsarbeiten entlang der Draubermen werden noch bis morgen, Mittwoch, dauern.

© Stadt Villach/Geyer

Anzeige

Die heftigen Regenfälle der vergangenen Tage haben auch in Villach zu Überschwemmungen geführt. Unter anderem waren die Draubermen und der Gailradweg betroffen. Sie standen zeitweise bis zu einem Meter unter Wasser. Um Gefahren für Menschen zu vermeiden, wurden die genannten Wege im gesamten Stadtgebiet rechtzeitig gesperrt.

Reinigung schreitet zügig voran

Nach den schweren Regenfällen geht es nun an die Reinigung. Zehn Mitarbeiter des Wirtschaftshofes säubern händisch sowie mit der Unterstützung von Baggern, Radladern und Waschfahrzeugen die Wege vom angeschwemmten Schlamm.

Sperren ernst nehmen

Im Laufe des Mittwochs werden Draubermen und Gailradweg wieder geöffnet werden können. „Bitte die Sperren bis dahin ernst nehmen, damit die umfangreichen Reinigungsarbeiten ungestört erledigt werden können“, heißt es von Seiten der Stadt-

07.11.2023 15:00
Anzeige
Draubermen und Gailradweg ab Mittwoch wieder geöffnetDie Reinigungsarbeiten entlang der Draubermen werden noch bis morgen, Mittwoch, dauern.

© Stadt Villach/Geyer