Klagenfurt

Unvergessliche Momente bei „Gemma Stiege 19?“-Aktion

Über 14 Ehrengäste vom SOS Kinderdorf Moosburg beim torreichen Abend der Rotjacken.

Unvergessliche Momente bei „Gemma Stiege 19?“-AktionFranz Puff (Vikings), Hansi Radl (Stiege 19), die Soldaten mit Herz John Patrick Platzer, Imrana Jashari und Martin Kainz, sowie die Betreuer des SOS Kinderdorfs Moosburg mit den jungen Bewohnern

© Soldaten mit Herz

Anzeige

Das neue Jahr begann siegreich für den EC-KAC, als sie am 1. Januar 2024 die Vienna Capitals mit einem beeindruckenden 6:1 besiegten. Doch nicht nur auf dem Eis wurden Erfolge gefeiert, sondern auch abseits des Spielfelds, wo der gemeinnützige Verein „Soldaten mit Herz“ gemeinsam mit dem KAC-Fanclub „Stiege 19“ für unvergessliche Momente sorgte.

Einmal pro Monat zur Stiege 19

In der aktuellen Spielsaison organisierten die „Soldaten mit Herz“ und „Stiege 19“ monatlich je einen Spieltag, bei dem Kinder des SOS Kinderdorfs in Moosburg eingeladen wurden, die „Rotjacken“ im Fan-Sektor anzufeuern. Mit Erfolg, denn am Finaltag der Aktion, wurde der Seinladungskreis fürs SOS-Kinderdorf sogar mehr als verdoppelt, dass sogar neun Kinder mit ihren fünf Betreuern vor Ort waren. Schützenhilfe kam dabei vom befreundeten KAC-Fanclub Vikings, der die Hälfte der Ehrengäste zu sich auf die Tribüne holte.

Anzeige

Schwung fürs neue Jahr

Präsident John Patrick Platzer sprach über die Bedeutung dieser Aktion: „Die leuchtenden Augen der Kinder vor Begeisterung sind unbezahlbar. Die Schaffung solcher schönen Momente geht weit über den Sport hinaus – sie berühren Herzen und schaffen Erinnerungen fürs Leben. Es ist unser Wunsch, dass die Kleinen diesen Schwung mit in das neue Jahr nehmen und damit positive Veränderungen zu fördern.“

 

Anzeige
Hans Radl (Stiege 19) und die Soldaten mit Herz Imrana Jashari und John Patrick Platzer
© Soldaten mit Herz

Rundum versorgt

Während der Partie wurden die Kids mit Trikot und Fanschal der Stiege 19 ausgestattet sowie mit Speis und Trank von Frankies Sportsbar versorgt. Neben dem fulminanten 6:1 Erfolg der Rotjacken war für die Kinder der krönende Abschluss des Abends, dass sie die Schals als Erinnerung mit nach Hause nehmen durften. Zusätzlich erhielten sie Geschenke vom KAC Fanshop, darunter Fanhauben, Sonnenbrillen und das Maskottchen Lindi.

 

Anzeige
Hans Radl (Stiege 19), Lindi und John Patrick Platzer
© Soldaten mit Herz

Gelebtes Füreinander

Abschließend unterstrich Platzer: „Diese Aktion geht über den Sport hinaus – es geht darum, den Kindern zu zeigen, dass es jemanden gibt, der an sie denkt. Wir wollen, dass die Kinder nicht nur Fans eines Eishockeyteams sind, sondern sich als Teil einer großen Gemeinschaft sehen, die sich füreinander einsetzt.“

02.01.2024 15:00
Anzeige
Unvergessliche Momente bei „Gemma Stiege 19?“-AktionFranz Puff (Vikings), Hansi Radl (Stiege 19), die Soldaten mit Herz John Patrick Platzer, Imrana Jashari und Martin Kainz, sowie die Betreuer des SOS Kinderdorfs Moosburg mit den jungen Bewohnern

© Soldaten mit Herz