Gestern

Glückliche Familien am Nationalpark-Fest in Mallnitz

Die Kärntner Familienkarte machte gestern das Nationalpark-Familienfest in Mallnitz für die Besucher zu einem unvergesslichen Tag.

Glückliche Familien am Nationalpark-Fest in Mallnitz Bürgermeister und Bundesrat Günther Novak (hinten, Mitte) begrüßte die Besucher im Rahmen eines kostenlosen Frühstücks auf dem Dorfplatz in Mallnitz.

© Gemeinde Mallnitz

Anzeige

Die Gemeinde Mallnitz stand am gestrigen Sonntag im Zeichen des dritten Nationalpark-Familienfestes der Kärntner Familienkarte, eine Initiative von Landesrätin Sara Schaar in Kooperation des Landesjugendreferats und der Nationalpark-Gemeinde Mallnitz.

Kostenloses Frühstück auf dem Dorfplatz

Die Besucher konnten im Besucherzentrum die Ausstellung „Univerzoom Nationalpark“ hautnah erleben, an einer Nationalpark-Challenge teilnehmen und bei verschiedenen Stationen im Tauern- und Seebachtal (unter anderem eine Wildtier-Beobachtung) Interessantes entdecken. Bürgermeister und Bundesrat Günther Novak begrüßte die Besucher im Rahmen eines kostenlosen Frühstücks auf dem Dorfplatz in Mallnitz und wünschte ihnen einen erlebnisreichen und spannenden Tag im Nationalpark Hohe Tauern.

Rund 500 Besucher

Die Kärntner Familienkarte galt am Veranstaltungstag auch als Gratis-Bahnticket. Die Kärntner Familien hatte somit die Möglichkeit, umweltfreundlich und kostenlos mit dem ÖBB-Tauernsprinter anzureisen. In den mitwirkenden Gastronomie-Betrieben konnten sich die Besucher gegen Vorlage von Gutscheinen stärken. Am Ende des Tages lautete der einhellige Tenor der fast 500 Gäste: „Nächstes Jahr sind wir sicher wieder dabei – beim dann vierten Nationalpark-Familienfest in Mallnitz.“

Die nächsten Termine von „Family on Tour“ mit der Kärntner Familienkarte sind online zu finden.

 

20.06.2022 17:55
Anzeige
Glückliche Familien am Nationalpark-Fest in Mallnitz Bürgermeister und Bundesrat Günther Novak (hinten, Mitte) begrüßte die Besucher im Rahmen eines kostenlosen Frühstücks auf dem Dorfplatz in Mallnitz.

© Gemeinde Mallnitz